fbpx
 

Entdecken Sie die Welt des Lernens

https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2024/01/Bildungsurlaub-Banner-Webseite-2.png

Wie kann ich Bildungsurlaub machen?

1. Antragsunterlagen herunterladen und anfragen
Laden Sie sich unten auf der Seite den offiziellen Anerkennungsbescheid Ihres Bundeslandes herunter und wir senden Ihnen die für Sie unverbindliche Anmeldebestätigung für Ihren Bildungsurlaub. Bitte füllen Sie dafür das Formular unten aus. Komplett unverbindlich. Es ist keine Anzahlung soweit nötig.
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/cropped-images-5-640x640.png
2. Einreichen beim Arbeitgeber
Reichen Sie diese Unterlagen mit Ihrem Bildungsurlaubsantrag bei Ihrem Arbeitgeber ein.
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/cropped-images-4-640x640.png
3. Genehmigung
Dein Bildungsurlaub wird von Ihrem Arbeitgeber genehmigt.
4. Buchen!
Jetzt buchen Sie Ihren Kurs und, falls gewünscht, Ihre Unterkunft. Füllen Sie hierfür das Anmeldeformular aus. Sobald wir Ihre Anzahlung erhalten haben (per Kartenzahlung oder Überweisung) ist alles fest. Ihr Platz haben wir schon "mit Bleistift" freigehalten.
Was muss ich über Bildungsurlaub wissen?

Bildungsurlaub, auch als Bildungszeit oder Bildungsfreistellung bekannt, ist eine besondere Auszeit für Arbeitnehmer zur beruflichen Weiterentwicklung und persönlichen Bildung. Es ermöglicht die Teilnahme an Sprachkursen aber auch Konferenzen, Workshops oder akademischen Programmen. Diese Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer fördert nicht nur die Erweiterung von Fähigkeiten, sondern auch den Wissensaustausch im Team. Es gilt als Investition sowohl in persönliches Wachstum als auch in die Bereicherung des Unternehmens durch eine Kultur des Lernens und der Kreativität.

Arbeitnehmer im Bildungsurlaub haben Anspruch auf fünf zusätzliche Tage bezahlten Urlaub pro Jahr zum Zwecke der Fortführung ihrer Ausbildung. Während die Kriterien je nach Bundesland unterschiedlich sind, müssen die Teilnehmer in der Regel 30 Stunden absolvieren, um Ihr Sprachzertifikat und die deutschsprachige Teilnahmebescheinigung ausdrücklich für den Bildungsurlaub zu erhalten.

https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2024/01/16.png

Vorteile:

Diese Vorteile machen einen Bildungsurlaub in Barcelona zu einer lohnenden Erfahrung, die sowohl persönliches Wachstum als auch berufliche Entwicklung fördern kann.

Kulturelle Immersion:
In beiden Städten gibt es eine reiche Geschichte, Kunst und Kultur zu entdecken. Ein Bildungsurlaub bietet die Möglichkeit, in diese einzigartige Umgebung einzutauchen und das kulturelle Erbe intensiv zu erleben.
Sprachkenntnisse verbessern
Madrid als Hauptstadt Spaniens bietet eine ideale Umgebung, um Spanisch zu lernen oder vorhandene Sprachkenntnisse zu vertiefen. Auch auf Ibiza können Sprachkurse angeboten werden, die ein Eintauchen in die spanische Sprache ermöglichen.
Networking-Möglichkeiten
Bildungsveranstaltungen ziehen oft Teilnehmer aus verschiedenen Teilen der Welt an. Das bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich mit Fachleuten aus verschiedenen Branchen auszutauschen.
Persönliches Wachstum
Ein Bildungsurlaub ermöglicht es, über den eigenen Horizont hinauszublicken, neue Perspektiven zu gewinnen und das eigene Wissen zu erweitern. Dies kann nicht nur beruflich, sondern auch persönlich bereichernd sein.
Berufliche Aufwertung
Arbeitgeber schätzen Mitarbeiter, die sich kontinuierlich weiterbilden. Ein Bildungsurlaub in Orten wie Ibiza und Madrid kann auf dem Lebenslauf positiv hervorstechen und die beruflichen Aussichten verbessern.
Einzigartige Reiseerfahrung
Zusätzlich zum Lernen bietet ein Bildungsurlaub die Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt von Ibiza und Madrid zu entdecken, ihre kulinarischen Genüsse zu kosten und neue Eindrücke zu sammeln.

Bundesländer und Anerkennung

Entdecke hier welche Bundesländer Bildungsurlaub anerkennen und wie viele Stunden je nach Bundesland erfüllt werden müssen
Baden-Württemberg
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/11.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen 
  • Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Baden-Württemberg anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Baden-Württembergischen Bildungszeitgesetz).
  • Der Spanisch-Sprachkurs erfordert mindestens 30 Stunden pro Woche.
  • Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs inklusive Paella Kochkurs.
  • Der Anspruch auf Bildungszeit beträgt fünf Arbeitstage pro Kalenderjahr und eine Übertragung nicht genutzter Tage auf das folgende Jahr ist nicht möglich.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Baden-Württemberg finden Sie hier.

Berlin
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/10.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Berlin anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Berliner Bildungszeitgesetz). Nach deiner Anmeldung zu unserem Spanischkurs schicken wir dir eine entsprechende Bestätigung. Mit dieser Bestätigung kannst du beim Arbeitgeber spätestens sechs Wochen vor Kursbeginn Bildungszeit beantragen. Der Spanisch-Sprachkurs muss täglich mindestens sechs Unterrichtsstunden umfassen, das bedeutet, du musst dich für einen Intensivkurs Plus (zum Beispiel Grammatik, Konversation usw.) anmelden, wenn du einen Sprachurlaub planst. Wenn du noch unter 26 Jahre alt bist, hast du das Recht auf 10 Tage Bildungsurlaub im Jahr. Ab 26 Jahren stehen dir nur noch 10 Tage pro 2 Jahren zu.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Berlin finden Sie hier.

Brandenburg
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/9.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Brandenburg finden Sie hier.

Bremen
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/8.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Bremen anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Bremischen Bildungszeitgesetz). Im Bundesland Bremen haben alle Beschäftigten und Auszubildenden innerhalb von 2 Jahren Anspruch auf 10 Tage Bildungsurlaub für berufliche, politische oder allgemeine Weiterbildung. Die Beantragung der Weiterbildung muss beim Arbeitgeber mindestens vier Wochen vor Beginn erfolgen. Der Spanisch-Sprachkurs muss täglich mindestens sechs Unterrichtsstunden umfassen. Das bedeutet, dass man sich für einen Bildungsurlaub für mindestens einen Intensivkurs Plus (zum Beispiel in Grammatik, Konversation usw.) anmelden muss.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Bremen finden Sie hier.

Hamburg
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/7.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Hamburg anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Hamburgischen Bildungszeitgesetz). Auf Anfrage stellen wir die entsprechenden Dokumente für den Arbeitgeber bereit. Es besteht ein Anspruch auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub pro Jahr. Alternativ können Ansprüche aus zwei Jahren zusammengelegt werden, um einen Spanisch-Sprachkurs über zehn Arbeitstage zu besuchen. Die Beantragung von Weiterbildungen muss jedoch spätestens sechs Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber erfolgen. Der Spanischkurs erfordert eine tägliche Unterrichtsdauer von mindestens sechs Stunden, was bedeutet, dass man sich für einen Bildungsurlaub für mindestens einen Intensivkurs Plus (wie Grammatik, Konversation usw.) anmelden muss. Zusätzlich haben auch Auszubildende in Hamburg Anspruch auf Bildungsurlaub.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Hamburg finden Sie hier.

Hessen
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/6.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Hessen anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Hessischen Bildungszeitgesetz). Gemäß dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz haben hessische Beschäftigte und Auszubildende das Recht auf Freistellung von der Arbeit, um an anerkannten Bildungsveranstaltungen teilzunehmen. Das hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit hat ab dem 01.01.2024 Änderungen an den Anforderungen für Bildungsurlaub eingeführt. Ab 2024 entfällt die Ausnahmeregelung in § 11 Abs. 4 HBUG (“Queranerkennung”). Gerne stellen wir diese auf Anfrage zur Verfügung. Diese Anerkennung muss dann dem Arbeitgeber zur Genehmigung des Bildungsurlaubs vorgelegt werden. Du kannst deinen Anspruch von 5 Arbeitstagen Bildungsurlaub pro Jahr auch über zwei Jahre zusammenführen. Es ist vorgeschrieben, dass der Spanischunterricht pro Tag mindestens sechs Stunden umfasst. Das bedeutet, dass du dich für einen Sprachurlaub für mindestens einen Intensivkurs Plus (wie Grammatik, Konversation usw.) und täglich eine Stunde Einzelunterricht anmelden musst.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Hessen finden Sie hier.

Mecklenburg Vorpommern
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/5.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Die Anerkennung unserer Kurse gilt speziell für Beschäftigte, die einen nachweisbaren beruflichen Bezug aufweisen. Entscheidend für die Anerkennung als berufliche Weiterbildung ist, dass die Teilnahme an bestimmten beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen für alle Kursteilnehmer relevant ist. Das bedeutet, dass wir einen Kurs speziell für dich zusammenstellen können (zum Beispiel “Spanisch für Fremdenführer in Spanien”). Hierfür benötigen wir jedoch mindestens 10 Wochen Vorlaufzeit. Zusätzlich benötigen wir mindestens 8 Wochen, um vor deiner Spanisch-Sprachreise den Bildungsurlaub bei deinem Arbeitgeber zu beantragen. Du hast Anspruch auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub pro Jahr. Auszubildende haben Anspruch auf 5 Tage während ihrer gesamten Ausbildungszeit. Unser Spanisch-Sprachkurs an der Akademie muss täglich mindestens sechs Unterrichtsstunden umfassen.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs inklusive Paella Kochkurs .

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Mecklenburg Vorpommern finden Sie hier.

Niedersachsen
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/4.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Niedersachsen anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Niedersächsischen Bildungszeitgesetz). Nach deiner Anmeldung senden wir eine Bestätigung vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die du beim Arbeitgeber vorlegen kannst. Jeder Arbeitnehmer in Niedersachsen kann eine Freistellung von der Arbeit beantragen, um an anerkannten Bildungsveranstaltungen teilzunehmen. Es steht ein Anspruch auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub pro Jahr zu. Alternativ kann dieser Anspruch auf 10 Arbeitstage über zwei Jahre zusammengelegt werden, um einen Spanisch-Sprachkurs zu absolvieren. Die Beantragung des Bildungsurlaubs muss spätestens acht Wochen vor Beginn der Sprachreise beim Arbeitgeber eingereicht werden. Der Spanischkurs muss täglich mindestens sechs Stunden dauern, das bedeutet, dass man sich für mindestens einen Intensivkurs Plus (wie Grammatik, Konversation usw.) und eine Stunde Einzelunterricht pro Tag anmelden muss. Erst nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit besteht das Recht auf 5 Arbeitstage Weiterbildung als Bildungsurlaub.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs inklusive Paella Kochkurs .

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Niedersachsen finden Sie hier.

Rheinland-Pfalz
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/3.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Rheinland-Pfalz anerkannte Bildungseinrichtung (gemäß dem Rheinland-Pfalz Bildungszeitgesetz). In Rheinland-Pfalz haben Beschäftigte das Recht auf Freistellung von der Arbeit für berufliche und gesellschaftspolitische Weiterbildungen, mit fortlaufender Lohnzahlung durch den Arbeitgeber. Ein Anspruch auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub pro Jahr besteht. Es besteht auch die Möglichkeit, diesen Anspruch über zwei Jahre zusammenzufassen, um einen 10-tägigen Spanisch-Sprachkurs zu absolvieren. Der Arbeitgeber muss spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn informiert werden. Der Spanisch-Sprachkurs erfordert täglich mindestens sechs Unterrichtsstunden.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Saarland
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/saarland.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine im Saarland anerkannte Bildungseinrichtung. Nach dem saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG) haben alle Beschäftigten (Arbeiter, Angestellte), Beamte, Richter und Auszubildende mit Arbeitsstätten im Saarland Anspruch auf Freistellung. Die entgeltliche Freistellung erstreckt sich auf bis zu drei Arbeitstage pro Kalenderjahr, wobei der Arbeitnehmer zusätzlich die Möglichkeit hat, im gleichen Umfang arbeitsfreie Zeit einzubringen, sodass die gesamte Bildungsmaßnahme bis zu 6 Tage betragen kann. Der Arbeitgeber muss 6 Wochen vor Beginn der Maßnahme informiert werden. Bei der Anmeldung senden wir eine Bestätigung aus einem der autorisierten Bundesländer sowie eine entsprechende Anerkennung aus dem Saarland. Diese Dokumente müssen dem Arbeitgeber zur Genehmigung vorgelegt werden.

Buchen Sie dafür unseren Spanisch Intensivkurs inklusive Paella Kochkurs .

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Saarland finden Sie hier.

Sachsen-Anhalt
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/Untitled-design-4.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Sachsen-Anhalt anerkannte Bildungseinrichtung. Beschäftigte, die ihre Arbeitsstätte in Sachsen-Anhalt haben, haben Anspruch auf fünf bezahlte Bildungstage pro Jahr, die der berufsspezifischen Weiterbildung dienen. Diese entgeltliche Freistellung umfasst 5 Arbeitstage innerhalb eines Kalenderjahres und kann auf einen Anspruch von zwei Kalenderjahren zusammengelegt werden. Der Arbeitgeber muss 6 Wochen vor Beginn informiert werden. Unsere Veranstaltungen sind im Bundesland Sachsen-Anhalt als Bildungsurlaubsmaßnahmen anerkannt. Der Spanisch-Sprachkurs erfordert täglich mindestens sechs Unterrichtsstunden.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

Schleswig Holstein
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2023/12/2.png
Anerkennungsbescheid downloaden
  1. Anerkennungsbescheid hier downloaden
  2. Beispiel Kursprogramm 1 Woche hier downloaden
  3. Unverbindliche vorläufige Anmeldebescheinigung mit dem Formular unten anfragen

Unsere Sprachschule auf Ibiza ist eine in Schleswig-Holstein anerkannte Bildungseinrichtung. Nach dem Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz in Schleswig-Holstein hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf Freistellung von der Arbeit, um an anerkannten Bildungsveranstaltungen teilzunehmen. Es besteht ein Recht auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub pro Jahr. Alternativ können Ansprüche aus zwei Jahren zusammengeführt werden, um einen 10-tägigen Spanisch-Sprachkurs zu besuchen. Die rechtlich vorgeschriebene Mindestdauer des Kurses beträgt 7 Zeitstunden pro Tag. Der Antrag auf Bildungsfreistellung sollte spätestens sechs Wochen vor Beginn einer Sprachreise nach Ibiza beim Arbeitgeber eingereicht werden.

Weitere Informationen zu Bildungsfreistellungsmaßnahmen in Schleswig-Holstein finden Sie hier.

https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2024/01/18.png
Sind Sie interessiert und möchten mit der Anmeldung für den Bildungsurlaub starten? Dann melden Sie sich hier an und wir senden Ihnen alle nötigen Unterlagen, die Ihr Arbeitgeber von Ihnen braucht.
Sobald Ihr Arbeitgeber den Bildungsurlaub genehmigt hat, lassen Sie es uns wissen. Wir schicken Ihnen die Rechnung, und sobald diese bezahlt ist, ist Ihre Reservierung bestätigt. Wir sind vor, während und nach Ihrem Bildungsurlaub erreichbar, um Ihnen bei allem zu helfen.

Was kann ich lernen?

Unsere Schüler verbringen typischerweise eine Woche bei uns, in der sie sowohl sprachlich als auch kulturell enorm viel lernen können. Nach etwa 40 Stunden Unterricht erreichen Sie in der Regel das Niveau A1. Zu diesem Zeitpunkt geht es darum, schrittweise einfache Alltagsphrasen zu erlernen und andere zu verstehen, wenn sie klar, langsam und mit Pausen sprechen. Du könntest auch kurze, einfache Sätze, Namen und bekannte Wörter lesen.

Für andere Schüler ist es empfehlenswert, zwischen 80 und 200 Stunden pro Niveau einzuplanen. Die höheren Niveaus erfordern mehr Zeit im Vergleich zu den niedrigeren. Dies betrifft das Anfängerniveau (A2), das Mittelniveau (B1 und B2) sowie das Fortgeschrittenenniveau (C1 oder sogar C2). Das bedeutet, dass Sie nicht nur den Lehrbuchinhalt durcharbeiten sollten, sondern auch sicherstellen sollten, dass Sie die Sprechtechniken beherrschen und wissen, wie Sie sie im Alltag anwenden können.

https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2024/01/17.png

Wie sieht ein Kurstag für einen Bildungsurlauber typischerweise aus?

Dies ist nur Beispielhaft, das es je nach Bundesland unterschiedlich sein kann.
  • Unterrichtsstunden pro Woche: 23 Stunden Gruppenunterricht + 7 Stunden Einzelunterricht
  • Kursdauer: 1-2 Wochen (frei wählbar)
  • Inhalt: Allgemeines Spanisch auf Ihrem Niveau
  • Unterrichtstage: Montag bis Freitag
  • Zeitplan:
  • 9:30 – 11:00 Uhr, erster Block, zwei Unterrichtsstunden mit einem Lehrer
  • 00-11.15 Uhr Pause
  • 15–12.45 Uhr, zweiter Block, zwei Unterrichtsstunden mit einem anderen Lehrer
  • 1:00 Uhr Nachmittags. – 13:45 Uhr, dritter Block, Gruppenunterricht außerhalb des Klassenzimmers, montags, mittwochs und donnerstags
  • 14:00 Uhr – 3:30 Uhr Nachmittags. (oder 8:00 – 9:30 Uhr) Privatunterricht
  • Gruppengröße: Durchschnittlich 6, Maximal 10 Starttermine: Jeden Montag, mit Vorkenntnissen. Komplette Anfängerkurse zu ausgewählten Startterminen.
  • Niveaus: Von A1 bis C2

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Paste your AdWords Remarketing code here