Das Wetter auf Ibiza

Ibiza hat ein einzigartiges Klima unter den spanischen Inseln. Mit Temperaturen von bis zu 30°C im Hochsommer im Juli und August.

Die niedrigste Temperatur tagsüber ist 15° C im Januar und die meisten Niederschläge werden zwischen November und Februar gemessen. Regen ist relativ selten auf Ibiza im Frühjahr und im Sommer.

Schwimmen bei angenehmen Wassertemperaturen kann man ca. zwischen Mai und Oktober.

https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2021/03/Ibiza-Isla_lo-640x267.jpg

Durchschnittstemperaturen und Niederschläge auf Ibiza

Monat 

Durchschnitt Tag  ºC

Durchschnitt Nacht ºC

Wassertemperatur ºC

Niederschlag(mm)

Sonnenstunden

Regentage

Januar

15,5

8,1

13,3

38

5

5

Februar

16

8,4

13,3

33

5,8

5

März

17,2

9,3

13,3

36

6,5

4

April

19

10,9

14,4

33

7,6

4

Mai

22,2

14,2

16,7

26

9,5

3

Juni

26,1

17,8

19,4

14

10,3

2

Juli

29,3

20,7

22,2

6

11,4

1

August

30

21,8

24,4

19

10,5

2

September

27,6

19,5

23,3

48

7,6

4

Oktober

23,4

15,9

20,6

69

6

6

November

16,7

12

17,8

51

5,2

5

Dezember

16

9,6

15,5

54

4,4

5

Quelle: eltiempo.es

Ibiza hat ein mediterranes Klima. Die Sommer sind warm und trocken und während der Winter auch mild aber an manchen Tagen auch windig ist. Ibiza ist die sonnigste Baleareninsel mit ca. 320 Sonnentagen im Jahr. Sogar im Dezember und Janur hat Ibiza durchschnittlich ca. 5 Sonnenstunden am Tag.

Die Schwimmsaison dauert auf Ibiza ca. 6 Monate. Sie können das kristallklare Wasser von ca. Mai bis Ende Oktober genießen. Besonders Taucher nutzen die milden Wassertemperaturen fast ganzjährig.

DER SOMMER AUF IBIZA

Der Sommer auf Ibiza is sehr sonnig und warm und Regen gibt es praktisch überhaupt nicht. Die Wassertemperatur ist ebenfalls in den Sommermonaten am höchsten. Das ist auch der Grund warum Ibiza so beliebt für einen Strandurlaub ist. Besonders die Festlandspanier kommen im Sommer gerne nach Ibiza, um der Hitze dort zu entfliehen. Da die Insel so klein ist, spürt man fast überall die milde Brise und die hohen Temperaturen verwandeln sich in angenehme Wärme über den ganzen Tag und die Nacht hinweg.

Was packen: Wenn Sie Ibiza in den Sommermonaten besuchen wollen, brauchen Sie Sonnenschutz. Sie sollten auf alle Fälle Sonnencreme, eine Sonnenbrille und einen Hut oder eine Mütze dabei haben. In Sachen Kleidung brauchen Sie nur leichte Kleidung wie T-shirts, Shorts und Sommerkleider. Eventuell eine Jacke für Innenräume mit Klimaanlage. Wegen des warmen Wetters empfehlen wir Ihnen eher Flip Flops als geschlossene Schuhe. Außer sie möchten Wanderungen machen. Und natürlich sollten Sie ihre Badehosen oder den Bikini nicht vergessen!

FRÜHJAHR UND HERBST

Der Frühling und der Herbst sind die beste Zeit Ibiza zu erleben und zu genießen, falls Sie höheren Sommertemperaturen und größeren Menschenmengen aus dem Weg gehen wollen. Die Tage sind hauptsächlich sonnig aber man muß auch für unerwartetetn Regen oder auch mal einen bewölkten Tag vorbereitet sein. Da die Wassertemperaturen nicht sonderlich sinken, kann man das Meer im Herbst besonders gut genießen. Zu Beginn des Frühjahrs kann es trotz fast sommerlicher Temperaturen relativ windig sein.

Was packen: Das es nicht allzu kühl wird, können Sie mit kurzen Oberteilen, T-Shirts und mit Shorts nach Ibiza reisen. Aber es ist auch nützlich etwas Langärmeliges und eine leichte Jacke dabei zu haben. Sie können zwar Sandalen oder Flip-Flops während dieser Monate tragen aber wir empfehlen auch geschlossene Schuhe dabei zu haben. Besonders falls Sie planen Ibiza in der zweiten Hälfte des Herbstes zu besuchen, empfehlen wir regen- und windfeste Kleidung dabei zu haben.

DER WINTER AUF IBIZA

Der Winter ist die kälteste Jahreszeit. Es ist zwar fast immer sonnig aber es gibt auch bewölkte und regnerische Tage. Die Durchschnittstemperatur zwischen 15°C und 17°C aber es kann sich durch den Wind kühler anfühlen. Schwimmen ist nicht wirklich möglich aber Sie können wunderschöne Strandtage unter der Wintersonne genießen. In der Sonne am Strand kann man mit einem T-Shirt oder einem Pullover wundervoll Sonnenenergie tanken.

Was packen: Während der Wintermonate regnet es auch hin- und wieder obwohl selten mehrere Tage am Stück. Es kann an vielen Tagen windig sein. Wir empfehlen warme und winddichte Kleidung mitzbringen. In der Sonne kann es tagsüber ziemlich warm werden und man kann die Jacke ausziehen. In Sachen Schuhen empfehlen wir Turnschuhe oder Stiefel und vergessen Sie die Sonnenbrille nicht. Man braucht sie praktisch immer.

Wenn Sie Interesse daran haben, daß fantastische Wetter auf Ibiza zu genießen und dabei Spanisch zu lernen, schauen Sie sich unsere Spanischkurse and und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

bt_bb_section_top_section_coverage_image
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2020/05/Ibiza-1200x1200-1.png
Spanisch auf der Mittelmeerinsel

Über Ibiza

ENTDECKEN
https://spanischkursspanien.de/wp-content/uploads/2020/12/alev-takil-e8k2llHEiE0-unsplash-1280x1280.jpg
Spanisch in der Hauptstadt

Über Madrid

ENTDECKEN
gallery_05
gallery_01
gallery_02
gallery_03
gallery_04
bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Paste your AdWords Remarketing code here